Mein Kind hat AD(H)S – und welche Stärke hat Ihr Kind?

Ihr Kind hat den Stempel AD(H)S aufgedrückt bekommen. Wie interessant ist es für Sie als Vater oder Mutter, wenn Sie in Zukunft das Familienleben mit Ihrem Kind wieder genießen können? Das Leben ist bestimmt einfacher für Sie – ja oder ja.

Ute Gilbert ist Pädagogin und Expertin auf diesem Gebiet. Sie weiß, mit diesen besonderen Kindern clever umzugehen. Ihre vielen praktischen Erfahrungen und Tipps gibt sie an Hilfe suchende Eltern in diesem Taschenbuch weiter.

Das bringt Ihnen als betroffene Mutter oder als betroffenen Vater dieses Buches:

  • Sie lernen, leicht und clever mit Ihrem Kind umzugehen.
  • Sie genießen wieder Ihr Familienleben.
  • Zufriedenheit und Glück kehren wieder in Ihre Familie ein.

Die Tipps kommen alle aus der Praxis. Wenn Sie Ihr Kind lieben und Medikamente bei AD(H)S ablehnen, dann werden Sie von den Geheimnissen dieses Taschenbuches begeistert sein.

Je schneller Sie mit diesem Buch arbeiten, desto früher werden sich Veränderungen in Ihrer Familie zeigen. Lassen Sie sich von den Tipps inspirieren und wenden Sie so viele wie möglich an.

Hier können Sie das Taschenbuch bestellen