Kostenfreies E-Book ADS oder ADHS

 

Kinder mit ADS oder ADHS sind nicht erst eine Erfindung unserer heutigen Gesellschaft. Nein, diese Kinder wurden sogar schon im vorletzten Jahrhundert wahrgenommen.

Schon 1845 beschreibt der Frankfurter Arzt Dr. Heinrich Hoffmann im Kinderbuch „Der Struwwelpeter“ solche Kinder. Er nannte sie damals „Hans-Guck-in-die-Luft“ und „Zappelphilipp“. Heutzutage nennt man sie Kinder mit ADS (Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom) oder ADHS (Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Syndrom).

Schwierige Worte, die gestern wie heute den Eltern Sorgen bereiten. Bei diesen hoch sensiblen Kindern kommen Mutter und Vater schnell an ihre eigenen Grenzen. Ich weiß aus eigener Erfahrung, wovon ich rede. Man sieht dann häufig keinen Ausweg mehr.

In diesem Report erfahren Sie, wie Sie Ihr Kind in drei einfachen Schritten auf den richtigen Weg bringen.

 

Viel Erfolg!

 

ADS-ADHS-Download